Februar 2008 Penter Schützen werden zum dritten mal Kreismeister Auch in der Disziplin Kleinkaliber Auflage 30 Schuß setzte sich die Mannschaft der Penter Damen durch. Heike Hoffmann (288), Sylvia Flegel (274) und Anja Schulte (272) ließen die Konkurrenz aus den anderen 25 Bramgauvereinen hinter sich. Es zeigt sich wieder einmal deutlich, dass unsere Sportschützen die Konkurrenz aus den anderen Bramgau Vereinen nicht zu fürchten braucht. Herzlichen Glückwunsch! Februar 2008 Abschlußfeier Vereinsliga Mit einem guten Essen wurde die Vereinsliga 2007 beendet. Sportleiter Sven Maase und Sportleiterin Heike Knäuper zeichneten die Sieger der einzelnen Gruppen aus. Alle Teilnehmer freuen sich schon auf die neue Saison, die bereits im Januar gestartet ist. Januar 2008 Penter Schützen erfolgreich bei den Kreismeisterschaften Kleinkaliber Liegend in Bramsche Alexander Pentermann erreichte den 2. Platz mit beachtlichen 560 Ring in der Klasse Junioren B Die Mannschaft der Altersklasse mit den Schützen Horst Budke (535), Udo Stuckwisch (556) und Udo Pentermann (564) hat den Titel verteidigt und stellt auch in diesem Jahr den Kreismeister.Udo Pentermann erreichte zudem den 2. Platz in der Einzelwertung Herzlichen Glückwunsch! 05.01.2008 Jahreshauptversammlung Für 50 Jährige Mitgliedschaft wurden die Brüder Werner und Heinz Windhorn, sowie Werner Riepenhoff ausgezeichnet. Günter Ristow ist dem Verein seit 40 Jahren treu. Hermann Johannsmann, Heike Knäuper, Horst Budke, Theo Romanowski und Reimund Vodde wurden in Ihren Vorstandsaufgaben bestätigt
News 2008 25. Oktober 2008 Abschießen Gesamtsieger wurde Sven Maase mit 49, 48 In der Schützenklasse siegte Fabian Brune mit 48, 48 vor Alexander Pentermann mit 48, 47 und Martina Wernke mit 48, 45 In der Altersklasse siegte Udo Pentermann mit 49, 47 vor Udo Stuckwisch mit 47, 48 und Werner Flake mit 47, 47, 49 Beim Preisschießen ergab sich folgende Reihenfolge: 1. Sven Maase 2. Udo Pentermann 3. Michael Klüppel 4. Udo Stuckwisch 5. Reimund Vodde 6. Jürgen Wernke + Alexander Pentermann 25. Oktober 2008 Vereinsliga 2008 ist beendet Sieger in Gruppe 1 wurde Heike Hoffmann vor Heike Knäuper. Abgestiegen in Gruppe 2 sind Silvia Flegel und Rainer Bockstiegel. In der Gruppe 2 siegte Horst Budke vor Martina Wernke, die im nächsten Jahr in Gruppe 1 schießen. Abgestiegen in Gruppe 3 ist Anja Schulte. In Gruppe 3 siegte Manfred Knäuper vor Fabian Brune, die im nächsten Jahr in Gruppe 2 schießen. August 2008 Die Penter Damenmannschaft sichert sich den 2. Platz beim Bramgau - Pokalschießen zum Kreisschützenfest. Juli 2008 Kleinkaliberstand wird auf elektronische Auswerte - Anlagen (Meyton) umgestellt Nach fast 30 Jahren investiert der Schützenverein Pente in eine zeitgemäße Ausstattung seines Kleinkaliberstandes. Voraussichtlich zum Saisonstart 2009 werden zwei Stände mit elektronischer Auswertung ausgerüstet. Durch die Modernisierung werden die Trainingsmöglichkeiten für die Penter Sportschützen verbessert und auf den aktuellen Stand gebracht. Mehrere Kreismeistertitel, gute Platzierungen bei den Bezirksmeisterschaften und die Teilnahme an den Landesmeisterschaften erfordern moderne Trainingsanlagen. In den kommenden Jahren sollen dann auch die verbleibenden zwei Stände umgebaut werden. Landesmeisterschaft im Juni 2008  Am 07.06.2008 startete Alexander Pentermann für den Schützenverein Pente bei der Landesmeisterschaft in Bassum in der Disziplin Kleinkaliber liegend 60 Schuß. Mit sehr guten 568 Ring konnte er sich den 9. Platz bei den Junioren B sichern! Einen Start bei den Deutschen Meisterschaften in München verfehlte Alexander nur knapp. Die Penter Schützen freuen sich mit Alexander über seinen Erfolg und gratulieren ganz herzlich! 01. Mai 2008 Schützenfest  Auch wenn Himmelfahrt und der erste Mai auf einen Tag fallen, feiern die Penter Schützen in gewohnter Weise ihr Schützenfest. Bei den Kindern machte Jan Beckmann den entscheidenden Schuß und wurde neuer Kinderkönig der Penter Schützen. Zur Kinderkönigin wählte er sich Johanna Wamhoff. Bei den Erwachsenen machte unser Herrensportleiter Sven Maase den entscheidenden Schuß und wählte sich Stefanie Kamphues zur Königin. Neuer Schützenkaiser wurde Reimund Vodde. 20. April 2008 Anschießen der Penter Schützen Die Sportleitung hatte am Samstag alle Hände voll zu tun. Die Kleinkaliber - Saison wurde mit dem Anschießen eröffnet. Erfreulich war die gute Beteiligung in allen Schützenklassen. Gesamtsieger wurde Udo Pentermann mit 49 Stecher 47 bei der Jugend siegte Fabian Brune mit 46, 48, 48 in der Schützenklasse siegte Silvia Flegel 48, 50 vor Sven Maase 48, 48 und Martina Wernke 47, 47 in der Altersklasse siegte Michael Klüppel 47, 45 vor Udo Stuckwisch 46, 48 und Theo Romanowski 46, 47 Beim Preisschießen ergab sich folgende Reihenfolge: 1. Udo Stuckwisch 2. Heike Knäuper 3. Sven Maase 4. Horst Budke 5. Heike Hoffmann 6.  Sylvia Flegel April 2008 Penter Schützen erreichen Platz 3 bei der Bezirksmeisterschaft Kleinkaliber liegend! Auch in diesem Jahr war die Mannschaft der Altersklasse die Einzige aus dem gesamten Schützenkreis Bramgau, die an der Bezirksmeisterschaft Kleinkaliber liegend teilgenommen hat. Horst Budke (532, Platz 11), Udo Stuckwisch (558, Platz 7) und Udo Pentermann (571, Platz 3)  erreichten als Mannschaft Platz 3. Erfreulich war das sehr gute Abschneiden von Alexander Pentermann, der mit 558 Ring den 3. Platz bei den Junioren B erreichte und im Juni an der Landesmeisterschaft in Bassum teilnimmt. Kreissportleiter Peter Ilic zeigte sich begeistert von den guten Ergebnissen und überreichte gerne die Plakette an Alexander Pentermann. März 2008 Penter Damenmannschaft überaus erfolgreich bei der Bezirksmeisterschaft KK - Auflage und LG Auflage! Die Damenmannschaft mit den Schützinnen Sylvia Flegel [Platz 4](281), Heike Hoffmann [Platz 6](280) und Anja Schulte[Platz 19](260) erreichen Platz 3 bei der Bezirksmeisterschaft in Lingen in der Disziplin Kleinkaliber Auflage 30 Schuß. In der Disziplin Luftgewehr Auflage erreichen die Schützinnen Sylvia Flegel [Platz 9](293), Heike Hoffmann [Platz19](287) und Anja Schulte[Platz 24](281) einen verdienten 4. Platz. Wir gratulieren ganz herzlich!